Samstag, 7. Februar 2015

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

http://4.bp.blogspot.com/_of7kpJhHczo/TSxYXPAdcCI/AAAAAAAAABI/2ob_Ams_RRA/s1600/wenn-du-stirbst-zieht-dein-ganzes-leben-an-dir-vorbei-sagen-sie-29204983.jpeg 

Was wäre, wenn heute dein letzter Tag wäre?
 Was würdest du tun? Wen würdest du küssen?
 Und wie weit würdest du gehen, um dein Leben zu retten?
 Samantha Kingston ist hübsch, beliebt, hat drei enge Freundinnen und den perfekten Freund. Der 12. Februar sollte eigentlich ein Tag werden wie jeder andere in ihrem Leben. Stattdessen ist es ihr letzter..



 Meine Meinung : Dieses Buch ist ein Buch über Freundschaft, die erste große (wirkliche) Liebe, über Familie, wichtige Veränderungen und Entscheidungen. Und letztendlich darüber, dass man nie weiß, wann das letzte mal sein wird. 
Ich bin wahnsinnig beeindruckt von diesem Buch und werde allerdings nicht sehr viel vom Inhalt verraten, da ich es vermutlich nicht schaffen werde die perfekten Worte zu finden, dieses Buch zusammen zu fassen. Stattdessen werde ich versuchen zu beschreiben wie mir das Buch gefallen hat : Von den ersten paar Seiten an konnte ich das Buch kaum weglegen und war gleichzeitig traurig darüber, wie die Seiten immer weniger wurden, da ich nicht wollte, dass diese Geschichte zu Ende geht. Es hat mich zum Nachdenken angeregt und mir noch einmal bewusst gemacht, wie wichtig Freundschaft und Familie sind. Das Ende war absolut unvorhersehbar und unglaublich traurig, aber irgendwie passend und beeindruckend. 

Auf jeden Fall eine Leseempfehlung :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen